E3 2017 – Mario + Rabbids angekündigt

Ubisoft überrascht auf der E3 2017 mit Mario + Rabbids Crsossover.

Eines muss man Ubisoft lassen: Sie sind immer für eine Überraschung gut. Obwohl sie für ihre E3 Auftritte oft Spott und Hohn über sich ergehen lassen müssen, bietet der französische Publisher ebenfalls oft tolle Ideen, mit denen niemand hätte rechnen können. Einen solchen Fall hatten wir auch dieses Jahr mit der Ankündigung von Mario + Rabbids Kingdom Battle. Wie es der Name verrät, erwartet uns hier ein Crossover zwischen Super Mario und den Raving Rabbids. Wie das aussieht, erfahrt ihr in diesem Video.

Als ob die Ankündigung des Crossovers nicht schon cool genug gewesen wäre, trumphte Ubisoft noch mit einer weiteren Attraktion. Denn was könnte eine Gamingshow besser machen als Marioschöpfer und Entwicklerlegende Shigeru Miyamoto? Miyamotos Auftritt ist im verlinkten Video enthalten und wir legen euch nahe, nicht direkt zum Spiel zu springen, da Worte Miyamoto’s Präsenz einfach nicht gerecht werden. Es ist offensichtlich, dass es sich für alle Beteiligten um ein Traumprojekt handelt und es ist schön diese Leidenschaft hinter unserem Lieblingshobby zu sehen.

Mario + Rabbids = … XCOM ?!

An dieser Stelle habt ihr (sofern ihr das Video nicht schon angesehen habt) sicherlich 2 Fragen:

  1. Wie kommen Rabbids und Mario zusammen?
  2. Wie spielt sich so ein Crossover?

Die erste Frage ist dabei recht schnell beantwortet. Das Pilz-Königreich wird von einem mysteriösen Wirbelsturm heimgesucht, welcher die Rabbids mit sich bringt. Um wieder Ordnung ins zerrüttete Land zu bringen, verbünden sich Mario, Luigi, Peach und Yoshi mit den Rabbids und reisen durch 4 verschiedene Welten. Für Crossover Geschichten eine simple Idee, die ihren Job macht.

Die zweite Frage hat dagegen eine unerwartete Antwort. Denn statt einem Jump and Run oder einem Partyspiel, wie man es für beide Marken erwarten würde, ist Mario + Rabbids Kingdom Battle ein rundenbasiertes Taktikspiel à la XCOM. Mario & Co. nutzen auf Schlachtfeldern Deckung, flankieren ihre Gegner und bekämpfen sie mit Schusswaffen und Spezialfähigkeiten. Besonders cool sind die verschiedenen Bewegungsmöglichkeiten. So springen die Charaktäre aufeinander oder schießen sich gegenseitig durch die Luft, um bessere Standorte zu erreichen. Falls ihr mit euren Freunden spielen wollt, gibt es dafür ebenfalls Co-Op-Challenges, welche abseits der Hauptstory spielbar sind.

Wie für ein Mario Spiel zu erwarten, erscheint Mario + Rabbids Kingdom Battle exklusiv für die Nintendo Switch und das bereits am 29.8.2017. Falls ihr das Spiel vorbestellen möchtet, könnt ihr dafür gerne diesen Link benutzen. Für euch entstehen so keine Nachteile, für Gamer’s Potion wäre das allerdings eine tolle Unterstützung. Wir für unseren Teil sind äußerst gespannt auf dieses unerwartete Crossover.


Ihr wollt ihr mehr Reaktionen zu Ubisoft’s E3 2017 Pressekonferenz? Dann seid ihr bei Gamer’s Potion an der richtigen Stelle! Schaut euch unsere Zusammenfassung und unseren Liveticker an. Wollt ihr dagegen mit uns und der Community über die E3 2017 sprechen, dann macht euch auf den Weg in unseren Discord Channel.

Daniel Laetzsch

Ich bin ein leidenschaftlicher Gamer seit meinem ersten Gameboy in 1994. So lange ich zurückdenken kann, möchte ich mich mit Videospielen beschäftigen. Dabei versuche ich einen Längsschnitt des gesamten Mediums zu erfassen: Über alle Genres hinweg, vom Fangame bis zu Triple A! Wenn es gut oder interessant ist, bin ich dabei. Bei Gamer‘s Potion zeige ich euch die spannendsten News, teile meine Meinungen mit euch und freue mich auf angeregte Gespräche!