Elex gibt sich in Gameplay-Trailer die Ehre

Erst kürzlich erzählten wir euch hier eine Menge über Elex. Das von THQ Nordic liebevoll Science-Fantasy Rollenspiel genannte Game hat ein ganz besonderes Merkmal. Elex enthält nämlich gleichermaßen Science-Fiction und Fantasy Elemente. Bei einem Game, das durch das Sandbox-Gewand bereits eine ordentliche Portion spielerischer Freiheit mitbringt, wächst genau diese also noch ein gutes Stück weiter. Da bleibt die Hoffnung, dass das Entwicklerteam seine Aufgaben so gut gemacht hat, dass Story und Freiheit gemeinsam ein Werk ergeben, das uns bestenfalls viele Stunden an den Bildschirm fesselt.

Ein Gameplay Trailer soll euch die Stärken von Elex näher bringen

Der Gameplay Trailer zum am 17. Oktober erscheinenden Elex zeigt euch verschiedene Regionen der großen, offenen Spielwelt. Auch deren Bewohner werden uns am Rande vorgestellt. Ins Auge sticht sofort das Gefühl, ganz verschiedene Welten zu erkunden, deren Zusammenhang nicht genau klar ist.

Ein kritischer Aspekt sind zudem auch die Kampfanimationen, die leicht altbacken wirken. Was jedoch die zur Wahl stehende Ausrüstung angeht, könnte die von Elex angebotene Vielfalt andere Genre-Vertreter klar in den Schatten stellen. Kampf und Steuerung orientieren sich eher an The Elder Scrolls als an action-lastigeren Vertretern wie Dragon Age oder Mass Effect. Neben der Gameplay-Qualität wird ein wichtiger Punkt für das Endprodukt die Frage sein, wie gut THQ Nordic und Piranha Bytes die ganz verschiedenen Welten mit unterschieldlichem technologischem Vorsprung erklären und vernetzen. Die Geschichte hinter dem Spiel muss überzeugen. Wenn die Köpfe hinter dem Science-Fantasy RPG dies beachten, steht uns möglicherweise ein echter RPG-Leckerbissen bevor. Wir sind gespannt, was wir auf der kommenden E3 und der Gamescom noch zu sehen bekommen. Bis zum Herbst können wir das Game sicherlich besser einschätzen.

Neben einer Standard-Edition wurde übrigens ebenfalls eine Collectors-Edition angekündigt. Für den Fall, dass ihr den Titel vorbestellen wollt, nutzt gerne den unten stehenden Amazon-Link, von dort könnt ihr auch sämtliche andere Bereiche von Amazon erkunden. Dadurch unterstützt ihr uns nämlich direkt. Euch entstehen selbstverständlich keinerlei Nachteile.

Christian Sengstock

Ich liebe es, dank Games und anderen Bereichen des Entertainments in neue Welten abzutauchen und mich von aktueller Technik begeistern zu lassen. All dies mit euch zu genießen, ist der Antrieb hinter Gamer’s Potion.