Far Cry 5 – Koop bestätigt und weitere Details

Im Nachgang zu gestrigem Far Cry 5 Reveal-Trailer gibt es übrigens noch einige neue Informationen, die wir euch nicht vorenthalten wollen. Wir hoffen euch damit die Wartezeit verkürzen zu können, bis der Ubisoft Titel letztendlich, vorrausgesetzt es gibt keine Verspätung, am 27. Februar 2018 in den heimischen Regalen steht. Endlich können wir vielen Gesichtern aus dem Trailer nämlich einen Namen geben und auch etwas über die Key-Features des Spiels sagen.

In Far Cry 5 erstellt ihr den Hauptcharakter selbst!

Ihr schlüpft in die Haut eines selbst erstellten Junior Deputies. Eure Aufgabe ist es, den religiösen Kult „Eden’s Gate“ zur Strecke zu bringen. Verschiedene Charaktere unterstützen euch bei eurem schwierigen Unterfangen. Einer davon ist Pastor Jerome, ein afroamerikanischer Priester, der seine Herde an den Kult verloren hat. Weibliche Unterstützung könnt ihr von der in einer Bar arbeitenden Mary May erwarten. Sie hat eine vorliebe für entflammbare Cocktails. Ergänzt wird die illustre Runde noch von Nick Rye, einem Pilot, der sich eine bessere Zukunft für seine Kinder wünscht.

Gerne fassen wir bislang bekannte Fakten zu Far Cry 5 für euch zusammen.

  • Es gibt einen Map Editor mit einem komplett neuen Feature.
  • PlayStation 4 Pro und Project Scorpio erhalten Verbesserungen.
  • Ihr könnt als Pilot in Flugzeuge steigen und sogar Luftkämpfe austragen.
  • Die ganze Story kann übrigens allein oder im Zwei-Spieler-Koop gespielt werden.
  • Es gibt zudem Muscle Cars, Allrad-Fahrzeuge, Boote und Sattelzüge.
  • Far Cry 5 ist außerdem das erste Far Cry mit amerikanischem Setting.
  • Ihr könnt Kämpfer rekrutieren, die für euch einstehen.
  • Auch Tiere wie Pumas oder Bären kämpfen an eurer Seite.
  • PS4-Spieler können sich über ein kostenloses Skin-Paket zum Start freuen.
  • Bewaffnet euch mit Handfeuerwaffen, Granaten, Baseball-Schlägern und Vorschlaghammer.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Genießt die Bilder, die direkt aus dem Trailer stammen und die neuen Informationen. Große Teile der Fangemeinde sind übrigens überrascht, dass eine so lange Zeit im Voraus bereits so viel zu Far Cry 5 bekannt gegeben wird, während wir bezüglich Assassin’s Creed noch ziemlich im Dunkeln tappen. Eventuell wollte man sich für die E3 einfach die nötigen Freiräume für den Meuchelmörder schaffen. Wir rechnen jedoch auch dort mit Informationen zu Far Cry 5. Alle E3 Termine haben wir übrigens hier für euch gesammelt.

Wir danken den Kollegen von Gamespot einmal mehr für die Informationen.

Christian Sengstock

Ich liebe es, dank Games und anderen Bereichen des Entertainments in neue Welten abzutauchen und mich von aktueller Technik begeistern zu lassen. All dies mit euch zu genießen, ist der Antrieb hinter Gamer’s Potion.