Final Fantasy XV Magitek-Exoskelette endlich verfügbar

Heute steht endlich das lang erwartete Final Fantasy XV Juli Update zum Download bereit. Kaum zu glauben aber wahr, es bringt endlich die bereits seit langem angekündigten Magitek-Exoskelette mit. Diese hat das Team aus Angst vor einem Rechtsstreit mit den Power Rangers-Machern sicherheitshalber nie veröffentlicht. Nun erscheinen sie in neuem Design und machen euer Team für 30 Minuten unverwundbar. Das ist jedoch nicht alles, was das Update zu bieten hat.

Die lange Geschichte der Magitek-Exoskelette bekommt ihr Happy-End

Wie oft haben wir mittlerweile über die Magitek Exoskelette berichtet? Bis sie nun im aktuellen Juli Update nun endlich digitale Realität sind, hat Square Enix den Regalia für Forza Horizon 3 angekündigt und dieser fährt in Final Fantasy XV sogar querfeldein. Natürlich ist es verständlich, dass Square Enix einen Rechtsstreit tunlichst vermeiden wollte, doch einen Gefallen hat sich der Final Fantasy Publisher nicht getan.

Magtek Exoskelette Magitek Exosuits Final Fantasy XV
Das war das ursprüngliche Design!

Wir erkennen schon auf dem ersten Blick, dass die neuen Rüstungen, die euer Team ganze 30 Minuten pro Tag unverwundbar machen, nicht mehr viel mit dem eingestampften Design gemeinsam haben. Dennoch freuen wir uns, dass sie den Weg ins Spiel gefunden haben, zumal kein Spieler für das Update bezahlen muss.

Weitere Extras machen das Juli-Update Schmackhaft

Während die Magitek-Exoskelette auch nach Ablauf der 30 Minuten noch aus optischen Gründen getragen werden können, hat das Juli Update auch noch andere Dinge im Gepäck. Es gibt zum Beispiel eine neue Aufgabe namens Verflossene Liebe, die in der Meldacio-Jägerzentrale angenommen werden kann, sofern man Kapitel 8 abgeschlossen hat.

Auch das neue Verkettung-Kollaborationssystem findet den Weg ins Spiel. Dank des Systems könnt ihr starken, defensiven Gegnern durch die höhere Anzahl von verketteten Attacken viel größeren Schaden zufügen. Freigeschaltet wird das System, wenn ihr das Schwert des Weisen und die Klinge des Eroberers besitzt.

Final Fantasy XV Magitek-Exoskelette Juli Update

Auch der Kupobo-Karneval öffnet wieder seine Pforten. Vom 31. Juli bis Ende September könnt ihr erneut nach Altissia reisen, um am Chocobo-Wasserrennen teil zu nehmen oder besondere Kupobo-Gerichte im Square Enix Café zu verspeisen.

Was haltet ihr vom Update? Wir sind froh, dass die versprochenen Inhalte auch lange nach dem Release noch geliefert werden. Welche Erfahrungen habt ihr mit Final Fantasy XV gesammelt und wie plant ihr die Magitek-Exoskelette zu nutzen?

Solltet ihr Final Fantasy XV noch nicht euer Eigen nennen und dennoch Lust auf den Titel haben, werft einen Blick auf den unten genannten Amazon-Link. Über diesen könnt ihr uns direkt unterstützen und habt selbst keinerlei Nachteile.

Christian Sengstock

Ich liebe es, dank Games und anderen Bereichen des Entertainments in neue Welten abzutauchen und mich von aktueller Technik begeistern zu lassen. All dies mit euch zu genießen, ist der Antrieb hinter Gamer’s Potion.

Ein Gedanke zu „Final Fantasy XV Magitek-Exoskelette endlich verfügbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.