Monster Hunter World Beta jetzt für PS4 verfügbar

… Und der Beta Zug rollt fleißig weiter! Wir haben Euch bereits von der Beta für Metal Gear Survive berichtet. Wer jedoch am Wochenende noch mehr Koop-Futter braucht, sollte zur Monster Hunter World Beta greifen. Dabei macht Ihr nicht nur den drei aus der letzten Beta bekannten Monstern das Leben schwer, sondern jagt auch noch eine neue, vierte Bestie.

Monster Hunter World Beta – Bereit für die Jagd?

Die neue Beta steht ausschließlich PS4 Plus Nutzern offen. Diese dürfen sich bis zum 22. Januar vergnügen. PC und Xbox Nutzer müssen dagegen leider bis zum offiziellen Release des Spiels am 26. Januar warten.

Wer die Beta allerdings probieren kann, sollte dies auch tun, insbesondere falls Ihr die letzte Beta verpasst habt. Die Monster Hunter Reihe hat zwar eine sehr leidenschaftliche Fanbase, den Mainstream hat sie allerdings nie so richtig erreicht. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass Monster Hunter bis dato meistens auf Handhelds released wurde oder auf der eher schlecht verkauften Wii U. Mit Monster Hunter World wird die Reihe nun einem breiteren Publikum zugänglich gemacht. Wir freuen uns bereits sehr auf das fertige Produkt und werden unsere Eindrücke dann in einem ausführlichen Review teilen.

Steht bei Euch dieses Wochenende auch die Jagd an? Überzeugt Euch das Spiel bisher? Wir freuen uns über Eure Meinungen in den Comments. Und falls Ihr schon jetzt begeistert seid, könnt Ihr Monster Hunter World auch über diesen Link vorbestellen. Euch entstehen so keine zusätzlichen Kosten, uns unterstützt Ihr jedoch ungemein.

Daniel Laetzsch

Ich bin ein leidenschaftlicher Gamer seit meinem ersten Gameboy in 1994. So lange ich zurückdenken kann, möchte ich mich mit Videospielen beschäftigen. Dabei versuche ich einen Längsschnitt des gesamten Mediums zu erfassen: Über alle Genres hinweg, vom Fangame bis zu Triple A! Wenn es gut oder interessant ist, bin ich dabei. Bei Gamer‘s Potion zeige ich euch die spannendsten News, teile meine Meinungen mit euch und freue mich auf angeregte Gespräche!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.