Pro Evolution Soccer 2018 – Offene Beta gestartet!

Während wir bereits eine komplette Preview zu FIFA 18 für euch geschrieben haben, ist Konamis Pro Evolution Soccer 2018 etwas kurz gekommen. Doch damit dies nicht negativ ins Gewicht fällt, habt ihr nun selbst die Möglichkeit Hand an das Spiel anzulegen. Gestern ist nämlich die offene Beta für Xbox One und PlayStation 4 gestartet. Was sie bietet und wie ihr dran kommt, erfahrt ihr sofort.

Pro Evolution Soccer 2018 Beta kommt mit zwei Teams und einem Stadion

Wenn wir euch nun erzählen würden, dass die PES 2018 Beta prall gefüllt mit Mannschaften, Spielmodi und Stadien ist, währe das eine glatte Lüge. Nichtsdestotrotz habt ihr eine Auswahl, auch wenn diese sehr eingeschränkt ist. Einem offiziellen Twitter-Post zu Folge erwarten euch nämlich die Nationalmannschaften von Brasilien und Frankreich in der Neu Sonne Arena. Hinter der Neu Sonne Arena verbirgt sich übrigens das Stadion Allianz Parque, dem Heimstadion von Palmeiras São Paulo.

In der Beta könnt ihr es sowohl im 3v3- als auch im 1v1-Modus miteinander aufnehmen. Bei der Tageszeit habt ihr die Auswahl zwischen Tag und Nacht und selbst beim Wetter könnt ihr euch bei heiter Sonnenschein oder Regen mit euren Gegnern messen.

Die offene Beta-Phase läuft noch bis zum 31. Juli und sollte euch einen tollen ersten Einblick in die Verbesserungen gegenüber dem Vorgänger ermöglichen. Ihr findet sie in den Stores von Microsoft und Sony. Solltet ihr diese Chance wahrnehmen, vergesst nicht, uns eure Erfahrungen und Erlebnisse zu schildern. Gerade bei FIFA und PES scheiden sich ja naturgemäß die Geister. Es scheint dennoch zumindest beim Zweikampf zu bleiben, da schon ewig nichts mehr von einem neuen Wettbewerber in digitalen Fußball zu hören war. Pro Evolution Soccer erscheint am 14. September für Xbox One, PlayStation 4, PC, Xbox 360 und PlayStation 3.

Solltet ihr auf den Geschmack gekommen sein oder euch generell danach sehnen Pro Evolution Soccer 2018 oder FIFA 18 vorzubestellen, schaut euch gerne die eingebundenen Links an. Die Erlebnisse von unseren ersten FIFA 18 Anspiel-Sessions lest ihr hier.

Christian Sengstock

Ich liebe es, dank Games und anderen Bereichen des Entertainments in neue Welten abzutauchen und mich von aktueller Technik begeistern zu lassen. All dies mit euch zu genießen, ist der Antrieb hinter Gamer’s Potion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.