Regielegende George A. Romero verstorben

Wie diverse Newsportale berichten, ist Regielegende George A. Romero am Sonntag den 16. Juli verstorben. Die Todesursache, war Romero’s kurzer aber intensiver Kampf mit Lungenkrebs. Der Regisseur sei friedlich zum Soundtrack zu „Der Sieger“ mit John Wayne eingeschlafen – einer von Romero’s liebsten Filmen. Sowohl seine Frau als auch seine Tochter waren anwesend als der 77-Jährige verstarb.

George A. Romero – Der Vater des Zombiegenres

Romero auf dem Set von Day of the Dead; Quelle: The Telegraph

Am bekanntesten war George Romero ohne Zweifel für die Living Dead Reihe. Mit dem Schwarzweißfilm Night of the Living Dead aus dem Jahr 1968 vermittelte uns der Regisseur ein Bild der untoten Massen, welches uns noch bis heute erhalten bleibt. Mit der Fortsetzung Dawn of the Dead (dt. Zombie) in 1978 etablierte Romero dagegen eine Formel, welcher Zombiefilme noch heute folgen.

Neben einer Menge Blut, massenweiße Untoten und einprägsamen Sprüchen scheuten sich die Filme nie vor sozialer Kritik. So kritisiert Dawn of the Dead mit seinem Kaufhaussetting beispielsweise den hirnlosen Massenkonsum. Die Zombies in der Mall sind wir Menschen selbst – wir wanken hirnlos von einem Laden zum anderen, getrieben von Habgier und Konsum. Die besten Zombiefilme reflektieren seit jeher unsere Ängste und unsere schlechtesten Eigenschaften als Menschen. Romero erkannte dies früh und bescherrte uns damit die Paradebeispiele, welchen das Genre noch heute folgt. Nicht ohne Grund gilt George A. Romero also als einer der Begründer moderner Horrorfilme. Es ist keine Übertreibung wenn ich sage: Ohne Romero kein The Walking Dead, ohne ihn kein Resident Evil.

Legenden zollen Romero ihren Tribut

Dass Romero’s Tod nicht nur uns berührt, sieht man auch auf den Twitterfeeds diverser Legenden aus Literatur, Film, Fernsehen und Videospielen. So haben bereits Größen, wie Stephen King, Guillermo del Toro und Hideo Kojima ihre Meinungen geäußert.


Wir von Gamer’s Potion möchten ebenfalls unsere Trauer zum Tod von George A. Romero ausdrücken. Seiner Familie und seinen Freunden möchten wir überdies unser Beileid aussprechen. George Romero, deine berühmteste Schöpfung muss auch nach dem Tod noch durch die Gegend taumeln. Mögest du im Gegensatz dazu in Frieden ruhen und an einen besseren Ort gelangen. Deine Filme werden uns für die Ewigkeit erhalten bleiben und du uns folglich auch. Wir werden dich vermissen.

Daniel Laetzsch

Ich bin ein leidenschaftlicher Gamer seit meinem ersten Gameboy in 1994. So lange ich zurückdenken kann, möchte ich mich mit Videospielen beschäftigen. Dabei versuche ich einen Längsschnitt des gesamten Mediums zu erfassen: Über alle Genres hinweg, vom Fangame bis zu Triple A! Wenn es gut oder interessant ist, bin ich dabei. Bei Gamer‘s Potion zeige ich euch die spannendsten News, teile meine Meinungen mit euch und freue mich auf angeregte Gespräche!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogtotal Blogverzeichnis - Bloggerei.de