Start Termin von Star Trek: Discovery steht!

Heute hat Netflix offiziell den Starttermin von Star Trek: Discovery bekannt gegeben. Die erste Folge steht ab dem 25. September zum Abruf bereit. Damit setzt die Netflix-Serie mehr als 50 Jahre nach dem Serien-Debüt die beachtliche Geschiche des Fan-Lieblings fort. Das Abenteuer umfasst dabei 15 Teile, die in zwei Kapitel aufgeteilt sind.

Star Trek: Discovery dreht sich erneut rund um die Erforschung neuer Welten und Lebensformen

Die 15 Folgen von Star Trek: Discovery werden vom 25. September bis zum 6. November montags in wöchentlichem Rhytmus ausgestrahlt. Die fehlenden sieben Folgen könnt ihr dann wieder ab Januar in bekanntem Turnus abrufen.

Star Trek: Discovery dreht sich einmal mehr um die Erforschung unbekannter Ecken und Lebensformen innerhalb der unendlichen Weiten des Weltalls. Während diese Mission der Sternenflotte schon schwer genug erscheint, erkennt ein Offizier, dass Unbekanntes erst verstanden werden kann, wenn man sich selbst versteht. Wir dürfen uns also nicht nur auf die Erkundung des Alls freuen. Auch das menschliche Wesen spielt eine wichtige Rolle.

In TV und Kino gibt es wenige Namen, die den von Star Trek noch toppen und wenige Fangemeinden, die dermaßen eingeschworen sind. Nun gibt es ein neues Raumschiff, neue Charaktere und neue Missionen. Da können wir, stellvertretend für alle Fans, nur hoffen, dass die Zusammenarbeit der CBS Television Studios, Alex Kurtsmans Secret Hideout, Bryan Fuller’s Living Dead Guy Productions und Roddenberry Entertainment den Nerv der Fangemeinde trifft. Dabei wünschen wir uns eine Geschichte und ein Flair, das unabhängig von den gelungenen Kinofilmen, unseren Geschmack trifft.

Teilt uns gerne eure Meinung zur Serie mit. Was erhofft ihr euch beispielsweise für die Reise des neuen Raumschiffes und seiner Crew? Wie lange kennt ihr selbst Star Trek und welche Erlebnisse verknüpft ihr mit der Marke an sich? Lässt euch das alles kalt? Solltet ihr es selbst aber auf Superhelden-Serien abgesehen haben, vergesst nicht, uns hier zu besuchen.

Christian Sengstock

Ich liebe es, dank Games und anderen Bereichen des Entertainments in neue Welten abzutauchen und mich von aktueller Technik begeistern zu lassen. All dies mit euch zu genießen, ist der Antrieb hinter Gamer's Potion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.