Stranger Things – Staffel 2 dunkler und angsteinflößender

Stranger Things Staffel 2 -Wie viel Angst ertragt ihr?

Die erste Staffel von Stranger Things hat sich hauptsächlich auf eine ganz eigene, paranormale Ästhetik konzentriert. Die zweite soll darüber weit hinaus gehen und sich dabei dunkler und beängstigender anfühlen.

Stranger Things – Was uns in Staffel 2 erwartet

Die zweite Staffel spielt genau ein Jahr nach den Ereignissen der Premieren-Staffel. Die Hauptcharaktere haben sich erneut zusammengefunden und obwohl sich neue Charaktere in den Plot einfügen, liegt der Fokus weiterhin auf den jugendlichen Hauptcharakteren.

Gaten Matarazzo, der selbst Dustin Henderson spielt, erzählte dem Emmy Magazine, dass die Geschehnisse der ersten Staffel noch an den Halbstarken nagen und sie zunächst verstehen müssen, was überhaupt passiert ist. Dabei erfährt der Zuschauer noch mehr über die Hintergründe der einzelnen Charaktere und wie sie selbst mit den Vorkommnissen umgehen.

Finn Wolfhard, der Mike Wheeler verkörpert, sagt, dass die zweite Staffel viel dunkler wird als die erste. Die Staffel beschäftigt sich mit Aufgaben und Themen, die noch tiefer in den Bereich des typischen Horror-Films hineinreichen. Er geht außerdem davon aus, dass Staffel 2 den Zuschauern noch besser gefallen wird als Staffel 1. Hoffentlich irrt er sich an der Stelle nicht.

Während der erste Teaser der zweiten Staffel bereits im Rahmen des diesjährigen Super Bowls gezeigt wurde, erwartet uns die Staffel selbst pünktlich zu Halloween. Bei uns wird es wohl wieder in typischem Binge-Watching ausarten. Wir werden pünktlich berichten.

Was haltet ihr von der Serie? Habt ihr euch Staffel 1 angeschaut? Welche Charaktere sind euch besonders ans Herz gewachsen? Versucht mögliche Spoiler vorher als solche zu kennzeichnen, damit ihr den anderen nicht zu viel verratet. Falls Horror-Serien nichts für euch sind und ihr euch eher zu Superhelden-Serien hingezogen fühlt, schaut doch gerne hier einmal bei unserer Top 10 der besten Superhelden-Serien vorbei. Dort werdet ihr sicher fündig.

Extrem gruselige Horrorfilme findet ihr hier in unserem Best-of.

Quelle: Polygon

Christian Sengstock

Ich liebe es, dank Games und anderen Bereichen des Entertainments in neue Welten abzutauchen und mich von aktueller Technik begeistern zu lassen. All dies mit euch zu genießen, ist der Antrieb hinter Gamer's Potion.