Street Fighter V für PS4- Thailand Stage und neue Kostüme im Anmarsch

Street Fighter V beliebte Thailand-Stage gibt sich die Ehre

Zusätzliche Kostüme und Kampfarenen sind bei Beat ‚em Up Titeln keine Besonderheit. Bei Street Fighter macht Capcom da keine Ausnahme. Interessanter wird es dann jedoch, wenn das Spiel um eine beliebte Kampf-Arena erweitert wird, die schon in der Vergangenheit in einfacherer Form Beliebtheit erlangt hat.

Die Thailand-Stage hält Einzug in Street Fighter V

Heute hat Capcom angekündigt, dass Street Fighter V ein Remaster der Thailand-Stage spendiert bekommt. Der entsprechende Inhalt wird ab dem 25. April zur Verfügung gestellt. Ihr müsst nicht einmal wirklich in die Tasche greifen, denn neben der Möglichkeit die Stage für rund 4 Euro zu erwerben, könnt ihr auch 70.000 In-Game-Währung investieren.

Für den gleichen Preis erhaltet ihr übrigens auch drei Premium-Schüler-Uniformen für Chun-Li, Ryu und Juri. Ryus Kostüm ist von einem japanischen Bancho (Anführer einer Studentenverbindung) inspiriert. Die Informationen dazu lieferte ein Team Mitglied von Capcom, das sich in seiner Jugend selbst so gekleidet hat. Alle Bilder haben wir euch natürlich direkt in unsere News eingefügt. Unseren Dank richten wir an die Kollegen von DualShockers, die für uns die Augen offen gehalten haben.

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Seid ihr aktuell mit Street Fighter V beschäftigt oder verstaubt der Titel bei euch im Regal? Was haltet ihr außerdem von solcherlei DLC und Mikrotransaktionen? Solange solche Kleinigkeiten mit In-Game-Währung erworben werden können und man nur optional bare Münze bezahlen muss, haben wir selbst nichts gegen diese Art der Vermarktung. Oft genug ist es jedoch der Fall, dass In-Game-Währung keine Lösung ist. Gerade bei Vollpreistiteln ist das mehr als ärgerlich. Gerade bei hohen Lizenzkosten führt jedoch kein Weg daran vorbei, wenn man ein Preisschild von 60 Euro halten will.

Habt ihr nun Lust bekommen zu Street Fighter V zu greifen oder es zu kaufen, könnt ihr direkt den unten angegebenen Amazon-Link nutzen. Ihr habt nicht nur keine Nachteile dadurch, ihr unterstützt uns sogar direkt.

Christian Sengstock

Ich liebe es, dank Games und anderen Bereichen des Entertainments in neue Welten abzutauchen und mich von aktueller Technik begeistern zu lassen. All dies mit euch zu genießen, ist der Antrieb hinter Gamer’s Potion.