Tag archives for Deadpool

Film Review

Deadpool 2 Review – Noch besser als der erste Teil?

Schnappt eure Chimichangas und sichert die 4th Wall, denn Deadpool ist zurück in den Kinos! Der verrückteste Söldner der Comicwelt hat seinen Weg zurück auf die Leinwand gefunden und wagt sich an seine bisher schwerste Aufgabe. Ein erfolgreiches Comedy-Sequel. Ob das gelingt? Wir waren im Kino, um Euch zu sagen, ob Deadpool 2 genau so ins Schwarze trifft wie Teil 1. Obligatorischer Abriss der Story (Spoilerfrei!) Was macht ein Wade Wilson so, nachdem er seine Traumfrau zurückbekommen hat? Erst mal ordentliche Söldnerarbeit leisten und für ein schönes Opening sorgen. Da das für eine gute Fortsetzung aber nicht reicht, findet sich Deadpool bald in einem neuen Konflikt wieder. Um zu beweisen, dass er doch ein gutes Herz hat, versucht Deadpool einen jungen Mutanten namens Russel zu beschützen. Das ist auch bitter notwendig, denn der zeitreisende Mutant Cable möchte den Jungen abmurksen. Ansonsten wird Russel in der Zukunft Cables Familie töten, was der Mutanten-Cyborg in guter Terminator-Manier mit Russels Tod in der Gegenwart verhindern möchte. Da Cable auch nicht weniger drauf hat als ein Terminator, muss sich Deadpool schnell ein Team zusammenstellen, um Russel vor dem Zeitreisenden zu beschützen. Die Bühne steht damit für reichlich Handgemenge und Prügeleien bereit ... Bildrechte: 20th Century Fox Ich habe hier viele Details herausgelassen und nicht mehr beschrieben, als die Trailer bereits verraten. Die Story dient eh hauptsächlich zum Setup für Actionsequenzen und einen Haufen Witze, sie erfüllt diese Aufgabe aber auch mit Bravur. Tatsächlich versucht sich der Film auch daran, Herz zu zeigen und auch das funktioniert größtenteils gut. Das Hauptaugenmerk des Drehbuchs findet sich aber eindeutig im Humor. Bildrechte: 20th Century Fox Was weiß der Autor schon von Humor? Deadpool 2 ist schlicht und ergreifend saulustig. Ja, ich weiß schon, das ist keine super tiefsinnige Kritik oder eine große Offenbarung, aber es stimmt einfach.…
Weiterlesen
Film News

21st Century Fox – Kauf durch Disney steht bevor

Wer die Business-Seite des Entertainments beobachtet, wird es sicher bereits mitbekommen haben. Mediengigant Disney versucht weite Teile von 21st Century Fox aufzukaufen. Obwohl die Verhandlungen im letzten Monat vorerst scheiterten, ist der Deal mittlerweile fast beschlossene Sache. Das berichtet zumindest CNBC. Insbesondere sei Disney an der Film- und Fernsehproduktion sowie den Anteilen an Sky und Hulu interessiert. Behalten würde Fox dagegen die Nachrichten und Businesssparten sowie Fox Sports. Die zum Verkauf gehandelten Vermögenswerte belaufen sich nach Schätzungen auf rund 6 Milliarden Dollar. Was passiert, wenn Disney 21st Century Fox aufkauft? Vielleicht fragt Ihr Euch an dieser Stelle, wieso Euch das ganze Geschäftsgelaber überhaupt interessieren sollte. Die Antwort ist recht simpel. Bei zwei so gigantischen Konzernen bedeuten der Besitz und die Verwaltung von Marken und Vermögenswerten auch die Verwaltung von Euren liebsten Franchises und Filmen. Besonders klar wird das, wenn wir uns die allseits beliebten Superhelden-Filme anschauen. Disney besitzt Marvel und verwaltet das beliebte Cinematic Universe um die Avengers. Fox dagegen besitzt die Filmrechte für die die X-Men, Deadpool und die Fantastic Four. Ein Crossover dieser Charaktere wäre bei einem erfolgreichen Deal deutlich wahrscheinlicher. Was das für die laufenden Filmreihen bedeutet, ist dagegen jedoch sehr fraglich. Zumindest Deadpool-Darsteller Ryan Reynolds freut sich über die Möglichkeit, die sexuellen Spannungen zwischen Deadpool und Mickey Mouse auszuleben. Ob zukünftige Deadpool-Filme unter Disney noch immer voller Gewalt und Fäkalhumor strotzen werden, ist allerdings fraglich. Time to uncork that explosive sexual tension between Deadpool and Mickey Mouse. — Ryan Reynolds (@VancityReynolds) 6. Dezember 2017 Auch könnte das in Zukunft deutliche Konsequenzen darauf haben, was Ihr auf Netflix findet. Wir hatten bereits davon berichtet, dass Disney in Zukunft alle Inhalte von Netflix entfernen wird und sich stattdessen auf den eigenen Streaming Service konzentriert. Die Möglichkeit, Reihen wie Alien, Stirb langsam, die Simpsons oder Family Guy exklusiv auf…
Weiterlesen