Im Rahmen einer Entwicklerpräsentation auf der Gamescom 2018 durften wir einen Blick auf das Daybreak Pack von State of Decay 2 werfen. Warum sich aktive Spieler des Survival-Games auf die neuen Inhalte freuen dürfen, lest ihr hier in unserem Bericht zum rund 10 Euro teuren DLC.

Der Daybreak Pack DLC ist definitiv kein DLC, mit dem man als State of Decay 2 Anfänger starten sollte. Er bietet nämlich neben Waffen auf Militär-Niveau ebenfalls die stärksten Gegner, die ihr jemals im Spiel gesehen habt. Stellt euch einfach die beliebten Juggernauts als Seuchen-Zombies vor, dann wisst ihr, was wir meinen. Warum er dennoch, oder gerade deshalb, einen Blick wert ist, lest ihr in den kommenden Zeilen.

State of Decay 2 SoD2 Daybreak Pack DLC Xbox One X Microsoft Gamescom 2018 Waffen und Ausrüstung
Euch erwartet einiges an neuer Ausrüstung

Lasset den Ansturm beginnen

Abseits eurer Stamm-Map in State of Decay 2 findet ihr den Daybreak-Bereich. In diesem Spielmodus gelten ganz andere Gesetze als im Hauptspiel und dennoch geht es um das eigene Überleben und das Überleben eines Technikers. Dieser startet nämlich in einem gerüsteten Areal eine Bombe, die mehrere Gegnerwellen anrollen lässt. Eure Aufgabe ist es, eure Festung rund um den Techniker zu verteidigen. Dabei errichtet ihr gestürmte Barrikaden neu und greift auf neueste Militärtechnik zurück. Dass die Gegnerwellen immer anspruchsvoller werden, das versteht sich von selbst. Zu Ihnen zählen Seuchen-Zombies und sogar Seuchen-Juggernauts, die mit das Härteste darstellen, was sich euch in State of Decay 2 jemals in den Weg gestellt hat.

Zwischen den einzelnen Wellen bekommt ihr immer wieder die Gelegenheit, euch um eure Crew zu kümmern und die Festung so gut es geht zu flicken. Wird die Festung doch einmal gestürmt, sorgt ihr im Innenbereich für die Sicherheit des Technikers. Segnet er das Zeitliche, war es das für euch. Natürlich könnt ihr euch auch mit der Seuche infizieren. Allerdings ist die Zeit der Wellen nicht lange genug, um euch an dieser sterben zu lassen. Es gilt jedoch ab dem Punkt der Anteckung höchste Vorsicht.

State of Decay 2 SoD2 Daybreak Pack DLC Xbox One X Microsoft Gamescom 2018 Gegner
Nie waren Gegner und Ausrüstung so stark

Wertet euer Hauptspiel auf

Das Daybreak Pack ist zwar ein eigenständiger Spielbereich. Ihr könnt jedoch Ausrüstung und Waffen, die ihr im DLC erspielt auch mit in euer Spiel nehmen. Natürlich werdet ihr auch im DLC auf Wunsch von euren Freunden unterstützt. Das sollte bei State of Decay 2 jedoch selbstverständlich sein. Ein besonderes Ausrüstungsstück ist die Bombe, die die Gegnerwellen anrollen lässt. Diese lässt sich nämlich auch mit in eure eigene Festung zu eurer Gemeinschaft nehmen. Dort erhaltet ihr dann ebenfalls tolle Ausrüstung. Ihr setzt allerdings die Gesundheit eurer Gesellschaft und ihrer Mitglieder aufs Spiel. Ebenfalls enthalten sind neue Entwicklungs-Einrichtungen. Dort könnt ihr beispielsweise neue Sprengstoffe selbst herstellen.

State of Decay 2 SoD2 Daybreak Pack DLC Xbox One X Microsoft Gamescom 2018 Die Red Talon Charaktere
Die Red Talon Charaktere teilen ordentlich aus – Nehmt sie einfach mit

Unsere Prognose zum Daybreak Pack von State of Decay 2

Das Daybreak Pack richtet sich an die Spieler, die bereits jetzt viel Spaß an State of Decay 2 haben und sich neue Herausforderungen und neue, mächtige Inhalte wünschen. Uns hat vor allem die Verzahnung von DLC und Hauptspiel durch die Übernahme von Charakteren, Ausrüstung oder gar der Bombe, die die Gegnerwellen zu sich ruft, gefallen. Der Preis von rund 10 Euro erscheint uns als angemessen. Besitzer des Xbox Game Passes erhalten sogar noch rund einen Euro Rabatt auf diesen Preis. Selbst Hand anlegen durften wir noch nicht. Der DLC erscheint am 12. September. Solltet ihr State of Decay-Neulinge sein, werft gerne einen Blick auf unsere Review.


Solltet ihr nun selbst Lust auf State of Decay 2 und dessen Inhalte bekommen haben, werft gerne einen Blick auf den unten eingebundenen Amazon-Link. Schlagt ihr dort zu, unterstützt ihr uns direkt. Nachteile entstehen euch nicht.

https://gamerspotion.de/wp-content/uploads/2018/08/State-of-Decay-2-SoD2-Daybreak-Pack-DLC-Xbox-One-X-Microsoft-Gamescom-2018-Titel.jpghttps://gamerspotion.de/wp-content/uploads/2018/08/State-of-Decay-2-SoD2-Daybreak-Pack-DLC-Xbox-One-X-Microsoft-Gamescom-2018-Titel-150x150.jpgChristian SengstockGamesGaming SpecialDaybreak Pack,DLC,Gamescom 2018,State of Decay 2,Xbox One,Xbox One XIm Rahmen einer Entwicklerpräsentation auf der Gamescom 2018 durften wir einen Blick auf das Daybreak Pack von State of Decay 2 werfen. Warum sich aktive Spieler des Survival-Games auf die neuen Inhalte freuen dürfen, lest ihr hier in unserem Bericht zum rund 10 Euro teuren DLC.Der Daybreak Pack DLC...Gaming + Entertainment