Tag archives for Shadow of the Colossus

Games

Shadow of the Colossus – Ein kolossaler Auftritt auf der PS4

Ein junger Recke steigt auf sein Pferd und muss insgesamt 16 übergroße Monster besiegen. Sein Ziel ist es, ein Mädchen wiederzubeleben. Das Konzept klingt einfach und birgt auf den ersten Blick nicht das Potenzial, die Gaming-Welt nachhaltig zu prägen. Wenn der Kopf hinter diesem Konzept jedoch Fumito Ueda heißt, entsteht eines der beliebtesten Videospiele aller Zeiten – Shadow of the Colossus. Während auch wir uns bereits auf PlayStation 2 und PlayStation 3 in den Kampf gegen die riesigen Geschöpfe gestürzt haben, hält uns nichts davon ab, erneut zum Controller zu greifen. Dieses Mal jedoch auf der PlayStation 4. Die Verantwortung für das erstmals auf der E3 2017 gezeigte Remake liegt abermals in den fähigen Händen von Bluepoint Games, die neben Shadow of the Colossus bereits Uncharted, God of War und Metal Gear Solid aufpolierten. Wir haben geprüft, ob PlayStation 4-Besitzer nun zugreifen sollten. Eine Reise, die euch verändert Wenn ihr Wander, den Helden des Spiels, das erste Mal zu Gesicht bekommt, befindet dieser sich gerade auf einer Reise. Er ist auf dem Weg in ein fernes Land. Im dortigen Tempel soll eine Macht hausen, die in der Lage ist, Tote zum Leben zu erwecken. Auf diese Gabe ist Wander angewiesen. Er reist nämlich nicht allein. Auf seinem Pferd Agro befördert er die Leiche der jungen Mono. Der Held ist jedoch fest entschlossen ihren Tod rückgängig zu machen. Im besagten Tempel angekommen, trifft der Hauptprotagonist auf die fremde Macht namens Dormin. Dormin spricht, wie jeder Protagonist, eine fiktive Sprache. Dies lässt das ganze Geschehen noch mysteriöser wirken und passt perfekt ins Gesamtbild. Er ist Wander bei seinem Vorhaben behilflich. Sein guter Wille allein genügt jedoch nicht. Mono kann nur ins Leben zurückkehren, wenn Wander die 16 Götzen des Tempels zerstört. Diese sind jedoch nur Ebenbilder von 16 Kolossen, die in der…
Weiterlesen
Games

E3 2017 – Die News der Sony Pressekonferenz

Die wichtigsten News der Sony E3 Pressekonferenz Sony war dieses Jahr das letzte Unternehmen, das sich mit einer eigenen Präsentation ein Denkmal setzen wollte. Eine gut eine Stunde lange Vorführung von teils erwarteten und teilweise unerwarteten Games hat unsere Nacht zum Tag gemacht und einiges Interessantes im Gepäck gehabt. Damit auch euch keine Information durch die Lappen geht, haben wir an dieser Stelle die größten News für euch verlinkt und Randnotizen direkt verarbeitet. Sony Pressekonferenz E3 2017 - Die News in Kürze Hier die größten News der Sony-Konferenz: GOD OF WAR MIT BRANDNEUEM GAMEPLAY DAYS GONE ZEIGT SPIELERISCHE FREIHEIT DETROIT: BECOME HUMAN GLÄNZT IM TRAILER SHADOW OF THE COLOSSUS KEHRT ZURÜCK MARVEL’S SPIDER-MAN LÄSST MÜNDER OFFEN STEHEN Zusätzlich gab es zum Beispiel neue Trailer zu den Erweiterungen von Horizon: Zero Dawn und Uncharted: The Lost Legacy. Beide sind optisch über jeden Zweifel erhaben und machen zudem wirklich Lust auf mehr. Seht selbt! Einen besonderen Auftritt erhielt übrigens auch Capcom, das mit zwei Spielen anwesend war. Die Rede ist von Monster Hunter: World für die PlayStation 4 und Marvel vs. Capcom: Infinite. Zum letzteren Titel könnt ihr euch ab sofort eine Story-Demo aus dem Store herunterladen. Viel Spaß damit! Das erste Multiplayer-Gameplay von Activisions Call of Duty: WWII gab es ebenfalls im Rahmen der Sony Pressekonferenz zu bestaunen. Was wären wir nur für Menschen, wenn wir euch das vorenthalten würden. Wenn ihr es vermehrt auf Action-geladene Spiele abgesehen habt, haben wir noch etwas für euch parat. Wie wäre es beispielsweise mit dem Ankündigungs-Trailer von Destiny 2: Our Darkest Hour? Neben den heiß erwarteten Titeln hat Sony übrigens auch eine ganze Reihe an VR-Spielen gezeigt, die wir euch gerne an dieser Stelle gesammelt präsentieren. PlayStation VR-Besitzer dürften mit dem Lineup durchaus zufrieden sein. Es gibt nämlich etwas nNues für den Aim Controller,…
Weiterlesen
Games

E3 2017 – Shadow of the Colossus kehrt zurück

Wie sehr haben wir Shadow of the Colossus auf der PlayStation 2 vergöttert. Selbst das Remaster für die PlayStation 3 haben wir genossen. Was wäre es doch schön, die epische Reise dieses kleinen Jungen auf seinem Pferd auch in aktueller Grafik noch einmal genießen zu können. So oder so ähnlich könnte es uns schon mehrmals durch den Kopf gegangen sein. Ganz klar einer dieser Gedanken, die man nicht laut ausspricht, um nicht eine neue Welle an Remakes auszulösen. Einen Remake Tsunami überstehen wir nämlich nicht. Aber es gibt eben die Hand voll Titel, die es wert sind, neu aufgelegt zu werden. Neben Crash Bandicoot ist das auch Shadow of the Colossus. Macht euch bereit für eine bekannte Reise in neuem Gewand Der Trailer zu Shadow of the Colossus war eine der großen Überraschungen auf Sonys diesjähriger E3 Pressekonferenz. Die bewegten Bilder lassen nicht davon ausgehen, dass es sich erneut um eine Remaster handelt. Alles deutet auf ein hochauflösendes Remake hin. Wenn man sich zudem den Steuerungs- und Kameraproblemen der Vorlage annimmt, werden nicht nur diejenigen gerne zugreifen, denen Shadow of the Colossus bisher entgangen ist. Neben Shadow of the Colossus hat Team ICO auch The Last Guardian und natürlich ICO entwickelt. Gerade The Last Guardian hat es dem Spieler nach schier unendlicher Verzögerung nicht leicht gemacht. Das Endprodukt ist trotz seiner Schwächen etwas ganz Besonderes. Freut ihr euch auf Shadow of the Colossus oder hättet ihr euch stattdessen etwas ganz Neues gewünscht Der Vorteil zu wissen, was uns erwartet, hat doch auch seine positiven Seiten. Zögert bitte nicht, uns auch eure Meinung zu geigen. Falls ihr euch The Last Guardian einmal genauer ansehen wollt, dann macht das doch gerne über unten stehenden Amazon-Link. Die Nutzung des Links verpflichtet zu nichts, ihr unterstützt uns direkt und habt selbst keinerlei Nachteile. Unser…
Weiterlesen