Call of Duty WWII – Leak stielt Activision die Show

Call of Duty WWII Leak nennt Erscheinungsdatum und mehr!

Erst kürzlich berichteten wir hier über die bevorstehende Ankündigung von Call of Duty WWII. Nun könnte die große Präsentation einiges an Überraschungsmoment verloren haben. Denn bereits jetzt finden sich die ersten Informationen im Netzt, die eigentlich noch nicht dort hätten landen dürfen.

Call of Duty WWII – EA und Activision sitzten im gleichen Boot

In Sachen Leaks ist Publisher Activision wenigstens nicht einsam. Erst kürzlich gelangte ein Star Wars Battlefront II Teaser bereits vor der Ankündigung des Shooters in die Hände der Öffentlichkeit. Nun trifft es also Activision. Die wohl Interessanteste Ankündigung des Leaks ist das Erscheinungsdatum. Wie vorherige Call of Duty-Titel wird Call of Duty WWII an einem Freitag erscheinen. Genau gesagt am Freitag den 3. November 2017 – also genau an meinem Geburtstag. Neben dieser Ankündigung gibt es aber auch eine Art Story-Beschreibung.

„Landet am D-Day in der Normandie und kämpft an den ikonischen Schauplätzen des monumentalsten Krieges der Geschichte. Erlebt klassischen Call of Duty Kampf, die Bande der Kameradschaft und die erbarmungslose Natur des Krieges gegen eine Weltmacht, die die Welt in die Tyrannei stürzt.“ – lautet ein Teil der Beschreibung. Dabei rückt eine unzerbrechliche Verbindung normaler Männer in den Mittelpunkt der Geschichte, die mit lebensechter Visualisierung glänzen soll.


Neben den ikonischen Schauplätzen des Zweiten Weltkriegs werden auch Features angekündigt, die auf eine starke Interaktion untereinander hindeuten. Zudem bestätigt der Leak ebenfalls einen Koop-Modus mit origineller Story. „Spielt mit euren Freunden in dieser einzigartigen Next-Level Spiel-Erfahrung voller unerwarteter, adrenalingeladener Momente“, heißt es im Leak.

Auch eine geschlossene Beta für alle Vorbesteller wird erwähnt. Da alle Informationen natürlich noch nicht bestätigt sind, gilt es den Leak mit Vorsicht zu genießen. Die Vergangenheit hat jedoch gezeigt, dass gerade solch detaillierte Informationen selten an den Haaren herbei gezogen sind.

Stattet uns gerne am Mittwoch um 19 Uhr einen Besuch ab. Wir werden auf Twitter live berichten und im Anschluss alles für euch zusammen fassen. Vielen Dank an die Kollegen von GameSpot für die Informationen.

Falls ihr den Titel schon vorbestellen wollt, könnt ihr das gerne über unten stehenden Link tun. Dadurch habt ihr keine Nachteile und unterstützt uns direkt.

Christian Sengstock

Ich liebe es, dank Games und anderen Bereichen des Entertainments in neue Welten abzutauchen und mich von aktueller Technik begeistern zu lassen. All dies mit euch zu genießen, ist der Antrieb hinter Gamer's Potion.