Gran Turismo Sport – Autos und Strecken in der Vorschau

Racing-Fans aufgepasst: Gran Turismo Sport steht in den Startlöchern und erscheint bereits am 18. Oktober. Wie Sony bereits bekanntgab, könnt Ihr die Rennsimulation bereits vom 9. bis zum 12. Oktober in einer zeitlich begrenzten Demo ausprobieren. Sollte es Euch allerdings schon jetzt in den Fingern jucken, so könnt Ihr Euch zumindest einen Eindruck von einigen Strecken und Fahrzeugen des Spiels machen. Auf dem offiziellen PlayStation Blog teilte der Entwickler Polyphony Digital einen Haufen neuer Screenshots. Da es sich um ziemlich schicke Aufnahmen handelt, möchten wir sie den Racing-Fans unter Euch natürlich nicht vorenthalten. Ihr findet sie an dieser Stelle.

Vom Alltagsauto zum Konzeptfahrzeug

Wie bei jeder ernstzunehmenden Rennsimulation lassen sich auch die Autos in Gran Turismo Sport in verschiedene Gruppen aufteilen. Während man in Gruppe N noch gewöhnliche Serienfahrzeuge findet, ist die Gruppe X bereits zu extrem für alle anderen Kategorien. Die letztere Kategorie enthält darüber hinaus auch coole Concept Cars wie das dargestellte Honda Project.

Was bringen einem die schnellsten Autos jedoch ohne spaßige Strecken? Nicht sonderlich viel, weshalb euch Polyphony Digital ebenfalls eine Vorschau zu den Rennstrecken des Spiels zeigt. Insgesamt erwarten Euch 17 Strecken mit 40 verschiedenen Layouts. Damit sich jedes Rennen ein wenig anders anfühlt als das letzte gibt es zusätzlich anpassbare Tageszeiten und Wetterbedingungen. Die komplette Liste der Strecken-Layouts findet Ihr im Folgenden:

  • Alsace – Village
  • Alsace – Village II
  • Autodrome Lago Maggiore – GP
  • Autodrome Lago Maggiore – GP II
  • Autódromo De Interlagos
  • Blue Moon Bay Speedway
  • Blue Moon Bay Speedway II
  • Brands Hatch Grand Prix Circuit
  • Brands Hatch Indy Circuit
  • Broad Bean Raceway
  • Broad Bean Raceway II
  • Colorado Springs – Lake
  • Colorado Springs – Lake II
  • Dragon Trail – Seaside
  • Dragon Trail – Seaside II
  • Fishermans Ranch
  • Fishermans Ranch II
  • KYOTO DRIVING PARK – MIYABI
  • KYOTO DRIVING PARK – YAMAGIWA
  • KYOTO DRIVING PARK – YAMAGIWA II
  • Mount Panorama Motor Racing Circuit
  • Northern Isle Speedway
  • Northern Isle Speedway – Infield
  • Nürburgring 24h
  • Nürburgring GP
  • Nürburgring Nordschleife
  • Nürburgring Nordschleife Tourist Layout
  • Sardegna – Windmills
  • Sardegna – Windmills II
  • Suzuka Circuit
  • Suzuka Circuit East Course
  • Tokyo Expressway – Central Inner Loop
  • Tokyo Expressway – Central Outer Loop
  • Tokyo Expressway – East Inner Loop
  • Tokyo Expressway – East Outer Loop
  • Willow Springs International Raceway: Big Willow
  • Willow Springs International Raceway: Horse Thief Mile
  • Willow Springs International Raceway: Horse Thief Mile II
  • Willow Springs International Raceway: Streets of Willow Springs
  • Willow Springs International Raceway: Streets of Willow Springs II

Verpasst nicht die Gran Turismo Sport Demo

Wir haben es eingangs zwar bereits erwähnt, aber Ihr solltet Euch die bald erscheinende Demo nicht entgehen lassen. Denn im Gegensatz zu anderen Demos könnt Ihr Gran Turismo Sport nur für einige Tage ausprobieren. Wir warten jedenfalls bereits gespannt auf unser Testmuster. Seid Ihr hungrig auf eine ansprechende Rennsimulation, bevorzugt allerdings das Fahren auf der Xbox One? Kein Problem, dann solltet Ihr Euch mal unser Review zu Forza Motorsports 7 anschauen.

Solltet Ihr zuletzt bereits von GT Sport überzeugt sein, so könnt Ihr es gerne über diesen Link vorbestellen. Für Euch entstehen so keine Nachteile, uns hingegen unterstützt Ihr so ungemein.

 

 

 

Daniel Laetzsch

Ich bin ein leidenschaftlicher Gamer seit meinem ersten Gameboy in 1994. So lange ich zurückdenken kann, möchte ich mich mit Videospielen beschäftigen. Dabei versuche ich einen Längsschnitt des gesamten Mediums zu erfassen: Über alle Genres hinweg, vom Fangame bis zu Triple A! Wenn es gut oder interessant ist, bin ich dabei. Bei Gamer‘s Potion zeige ich euch die spannendsten News, teile meine Meinungen mit euch und freue mich auf angeregte Gespräche!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.