Nintendo DIrect E3 2019 Pressekonferenz Nintendo Switch Titel

Die Nintendo Direct der E3 2019 trumpfte mit zahlreichen Games, vielen Ankündigungen und der einen oder anderen handfesten Überraschung regelrecht auf. Von Resident Evil 5 über The Witcher 3: Wild Hunt bis zum Breath of the Wild Nachfolger folgte Highlight auf Highlight.


Was gab es denn im Rahmen der Nintendo Direct zu sehen?

Wer wirklich nichts verpassen möchte, sollte sich einfach das Video zu Nintendos Direct anschauen. Dennoch wollen wir euch mit unseren Highlights einige Games nennen, die ihr gerne im Stream suchen könnt. Neben Neuankündigungen gab es auch eine Terminkorrektur. Animal Crossing wurde so auf den 20. März 2020 verschoben. Einen genaueren Blick aufs Gameplay gab es bei Luigis Mansion 3. Dank Sidekick Gooigi macht das Spukabenteuer noch in diesem Jahr zu zweit Spaß. Erwachseer geht es bei The Witcher III: Wild Hunt und den Resident Evil ablegern 5 und 6 zur Sache.

Freunde von Dragon Quest XI erwartet ab dem 27. September 2019 nicht nur der Switch-Start. Genau wie Banjo und Kazooie bekommen die Helden und Schleime der Serie einen Auftritt bei Super Smash Bros. Ultimate. Link tobt sich nicht nur im sequel zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild aus. Ab dem 20. September schlägt er sich in The Leged of Zelda: Links Awakening durchs Leben. All das ist euch nicht sportlich genug? Dann kämpft im neuen Mario und Sonic bei den Olympischen Spielen um sportliche Bestmarken.

Die Release-Termine von Trials of Mana (Frühjahr 2020) Astral Chain (30.8.2019) und Daemon X Machina (13. September 2019) runden das gezeigte perfekt ab. Für uns war die Nintendo Direct eine der besten, wenn nicht sogar die beste „Pressekonferenz“ zur E3 2019. Das japanische Unternehmen hat es geschafft, die Stärken, den Abwechslungsreichtum und die besten First Party-Titel der Nintendo Switch zu zeigen. Themen wie Streaming, Stadia, Next-Gen und andere perlen förmlich ab.

Das meiste ist geschafft

Nachdem alle großen Pressekonferenzen im E3 Vorfeld gelaufen sind, müsst ihr die vielen Eindrücke ersteinmal verarbeiten. Dabei hilft euch unsere Berichterstattung zu Microsoft, Bethesda, Ubisoft und Square Enix bestimmt weiter.

https://gamerspotion.de/wp-content/uploads/2019/06/Nintendo-DIrect-E3-2019-Pressekonferenz-Nintendo-Switch-Titel-1024x573.jpghttps://gamerspotion.de/wp-content/uploads/2019/06/Nintendo-DIrect-E3-2019-Pressekonferenz-Nintendo-Switch-Titel-150x150.jpgChristian SengstockGamesGaming NewsDragon Quest XI,E3 2019,Electronic Entertainment Expo,Luigis Mansion,Nintendo,Nintendo Direct,Nintendo Switch,Super Smash Bros. Ultimate,WitcherDie Nintendo Direct der E3 2019 trumpfte mit zahlreichen Games, vielen Ankündigungen und der einen oder anderen handfesten Überraschung regelrecht auf. Von Resident Evil 5 über The Witcher 3: Wild Hunt bis zum Breath of the Wild Nachfolger folgte Highlight auf Highlight.Was gab es denn im Rahmen der Nintendo...Gaming + Entertainment