E3 2018 – FIFA 19 mit Champions League und Hans Zimmer in nächste Saison

Auf der E3 dürfen beliebte Spiele-Serien nicht fehlen. Dabei ist es egal, ob ihr erscheinen so fest steht, wie das Amen in der Kirche. Den Beweis dafür liefern Sportspiele wie FIFA 19. Auch dieses Jahr wagt sich die Fußball-Simulation aufs Feld und buhlt mit einigen Neuigkeiten um eure Gunst.

Wer sich auf PC und Konsole mit Fußball-Simulationen beschäftigt, kommt an EA Sports FIFA-Serie nicht vorbei. Kein Wunder also, dass auch in diesem Jahr wieder ein Ableger erscheint, der wieder einmal alles besser machen soll, als seine vielen Vorgänger. So weit, dies zu beurteilen, sind wir jedoch noch lange nicht. Zum jetzigen Zeitpunkt geht es noch darum zu verkünden, was Spieler in der neuen Version geboten bekommen.

Hollywood-reifer Soundtrack für FIFA 19

Wir waren nicht schlecht überrascht, als wir vernahmen, dass sich niemand geringeres als Hollywood-Komponist Hans Zimmer um den Soundtrack von FIFA 19 kümmert. Weniger überrascht hat uns die neu angekündigte UEFA Champions League-Lizenz, welche zuvor noch beim faktisch einzigen Mitbewerber Konami lag.

Nun wird der europäische Champion also auf EAs Simulation ermittelt. Das geschieht jedoch nicht nur im passenden Modus zum Wettbewerb. Auch Alex Hunter darf sich auf seiner Journey um den Henkelpott duellieren. Die Versprechungen klingen einmal mehr verheißungsvoll. Was am Ende dabei herauskommt, sehen wir spätestens auf der Gamescom, wenn wir selbst Hand anlegen dürfen.

Auch zu Battlefield V gibt es Neuigkeiten, die ihr euch anschauen solltet. Die Termine zur E3 findet ihr zudem an dieser Stelle.

Christian Sengstock

Ich liebe es, dank Games und anderen Bereichen des Entertainments in neue Welten abzutauchen und mich von aktueller Technik begeistern zu lassen. All dies mit euch zu genießen, ist der Antrieb hinter Gamer's Potion.

3 Gedanken zu „E3 2018 – FIFA 19 mit Champions League und Hans Zimmer in nächste Saison

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.