Die 32 Strecken von Forza Motorsport 7

Nicht nur Vorbesteller der Xbox One X dürften sich extrem auf Turn 10s Forza Motorsport 7 freuen. Der neuste Ableger der beliebten Racing-Simulations-Serie will Gamer weltweit mit einigen schlagkräftigen Argumenten überzeugen. Neben einem riesigen Fuhrpark mit über 700 Fahrzeugen gehört dazu auch eine ordentliche Anzahl von Rennstrecken. Forza Motorsport 7 bietet nämlich 32 unterschiedliche Schauplätze von denen alle echten Schauplätze auch komplett lizenziert sind.

Das sind die 32 Strecken von Forza Motorsport 7

32 unterschiedliche Strecken dürften die meisten Racing-Sim-Fanatiker unter uns durchaus zufriedenstellen. Die echten und lizenzierten Schauplätze hat das Team extrem detailgetreu, digital nachgebildet und neue Features implementiert.

Forza Mortorsport 7 FM7 Forza 7 Xbox One PC Xbox One X Tracks Dubai.
Die Strecke in Dubai

Hier die Strecken in der Übersicht:

  • Brands Hatch
  • Circuit of the Americas
  • Daytona International Speedway
  • Dubai Circuit
  • Homestead-Miami Speedway
  • Maple Valley Raceway
  • Autodromo Internazionale del Mugello
  • Nürburgring
  • Rio de Janeiro
  • Sebring International Raceway
  • Silverstone Racing Circuit
  • Circuit de Spa-Francorchamps
  • Suzuka Circuit
  • Virginia International Raceway
  • Yas Marina Circuit
  • Bernese Alps
  • Mount Panorama Circuit
  • Circuit de Catalunya
  • Hockenheim-Ring
  • Indianapolis Motor Speedway
  • Sonoma Raceway
  • Mazda Raceway Laguna Seca
  • Le Mans Circuit de la Sarthe
  • Lime Rock
  • Long Beach
  • Autodromo Nazionale Monza
  • Test Track Airfield
  • Prague
  • Road America
  • Road Atlanta
  • Top Gear
  • Watkins Glen

Ausgewählte Strecken wie Sebring, Nürburgring und Maple Velley bieten demnach einen dynamischen Wetter-Wechsel, der euch dazu zwingt eure Strategie auch während eines Rennens zu überarbeiten. Ihr wählt dabei nicht etwa ein Regen-Setting aus. Stattdessen hat Turn 10 ein System entwickelt, das die Wetterbedingungen zufällig während des Rennens mit sanften Übergängen verändert.

Neben dem Wetter beeinflusst auch die Tageszeit das Erscheinungsbild der Strecken. Dabei soll das Real-Sky-Feature euch bei jedem Rennen ein ganz einzigartiges Erlebnis bieten.

Microsoft hat Forza Motorsport 7 auf der diesjährigen E3 vorgestellt. Hier unsere komplette Berichterstattung. Im Nachgang wurden auch schon verschiedenste Boliden angekündigt. An dieser Stelle findet ihr mehr. Der Titel erscheint am 4. Oktober für die Xbox One und den PC. Natürlich erhält die Xbox One X einen eigenen Patch, der die riesige Leistung der neuen Xbox ausnutzen soll.

Dieses Jahr steht Forza Motorsport 7 in Konkurrenz mit gleich zwei weiteren beliebten Racing-Serien. Die Rede ist von Project Cars 2, das schon im Dezember den Anfang macht und Gran Turismo Sport, das zwei Wochen nach Forza 7 erscheint.


Solltet ihr Forza Motorsport 7 noch nicht vorbestellt haben, schaut euch unseren eingebundenen Amazon-Link an. Bestellt ihr über den Link, unterstützt ihr uns direkt. Euch entstehen dabei keine Nachteile.

Christian Sengstock

Ich liebe es, dank Games und anderen Bereichen des Entertainments in neue Welten abzutauchen und mich von aktueller Technik begeistern zu lassen. All dies mit euch zu genießen, ist der Antrieb hinter Gamer's Potion.

2 Gedanken zu „Die 32 Strecken von Forza Motorsport 7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogtotal Blogverzeichnis - Bloggerei.de