Bereits vor dem Square Enix E3 Showcase sahen wir Shadow of the Tomb Raider, Just Cause 4 und Kingdom Hearts 3. Das ist das schwere Los, wenn man seine eigene Pressekonferenz nicht als erstes ansetzt. Verpulverte der Publisher seine Ladung damit zu früh oder wusste er dennoch zu überraschen?

Unaufhaltsam berichten wir weiter von der E3 2018. Der nächste große Schritt ist das Square Enix E3 Showcase, dass heute den Anfang des Dreierpacks aus Square Enix, Ubisoft und Sony bildete. Gerade unter dem Gesichtspunkt, dass wir schon Trailer zu Shadow of the Tomb Raider, Just Cause 4 und Kingdom Hearts 3 gesehen haben, waren wir gespannt, was uns wohl erwarten würde.

Es war davon auszugehen, dass der Publisher noch eine Überraschung für uns parat haben würde. Er wird schließlich sein Tafelsilber nicht vor der eigenen Show „verscherbelt“ haben. Seht selbst, ob wir mit dieser Vermutung richtig lagen.

Square Enix E3 Showcase – Was gibt es Neues vom Final Fantasy Publisher?

  • Shadow of the Tomb Raider Trailer

  • Final Fantasy XIV X Monster Hunter World

  • The Awesome Adventures of Captain Spirit

  • Dragon Quest XI

  • Babylon’s Fall

  • Octopath Traveler

  • Just Cause 4

  • The Quiet Man

  • Kingdom Hearts III

Wenn ihr euch nun ein paar Minuten gebt, um die Informationen sacken zu lassen, womit hat euch Square Enix überzeugt oder enttäuscht? Auch wir freuen uns schon darauf, euch im Rahmen unserer Awards unsere Sieger und Verlierer der diesjährigen E3 zu nennen.

Bis dahin gibt es jedoch noch viel zu sehen. Wie es weiter geht, seht ihr hier. Die Neuigkeiten von Electronic Arts, Microsoft und Bethesda haben wir für euch verlinkt.

https://gamerspotion.de/wp-content/uploads/2018/06/Square-Enix-E3-Showcase-2018-E3-2018-Pressekonferenz-SE-SquareEnixE3-Titel-1024x225.jpghttps://gamerspotion.de/wp-content/uploads/2018/06/Square-Enix-E3-Showcase-2018-E3-2018-Pressekonferenz-SE-SquareEnixE3-Titel-e1528730740740-150x150.jpgChristian SengstockGamesGaming NewsE3,E32018,Pressekonferenz,Showcase,Square Enix,SquareEnixE3Bereits vor dem Square Enix E3 Showcase sahen wir Shadow of the Tomb Raider, Just Cause 4 und Kingdom Hearts 3. Das ist das schwere Los, wenn man seine eigene Pressekonferenz nicht als erstes ansetzt. Verpulverte der Publisher seine Ladung damit zu früh oder wusste er dennoch zu überraschen?Unaufhaltsam...Gaming + Entertainment