Star Wars-Games wecken immer wieder größte Hoffnungen in uns. Das ist auch bei Respawns kommenden Titel nicht anders. Dieser hat mit Jedi: Fallen Order nun endlich einen Namen und einen groben Erscheinungstermin. Was das EA Play Event zusätzlich verriet, lest ihr bei uns.

Natürlich gab es auf Electronic Arts E3 Pressekonferenz EA Play einiges zu Star Wars Battlefront II zu sehen. Count Doku wird genau wie General Grievous, Obi Wan Kenobi und Anakin Skywalker bald zu den spielbaren Helden gehören und auch der Kinofilm Solo fließt in das Universum mit ein. Dennoch war es nicht der aktuelle Titel, der die Aufmerksamkeit auf sich zog. Randbemerkungen von Respawn Entertainment erhielten unsere Aufmerksamkeit.

Jedi: Fallen Order mit Termin

Das Team von Respawn Entertainment arbeitet nämlich aktuell ebenfalls ein einem Star Wars-Game. Dies erhielt nun mit Jedi: Fallen Order einen Namen. Einen groben Termin gibt es mit dem Weihnachtsgeschäft 2019 ebenfalls.

Bekannt ist bislang, dass die Handlung in einer wirklich dunklen Zeit zwischen Episode III und Episode IV spielt. Obwohl wir noch kein Material zum Spiel sehen durften, gibt es noch ein paar Informationen. Wir können nämlich bestätigen, dass ihr im Spiel in die Haut eines Jedi schlüpft.

Natürlich wurde es mit FIFA 19 sportlich und mit neuem Material zu Anthem wurden interessierte Gamer weiter angefixt.

https://gamerspotion.de/wp-content/uploads/2018/06/Star-Wars-Respawn-Jedi-Fallen-Order-EA-Play-E3-2018-Titel.jpghttps://gamerspotion.de/wp-content/uploads/2018/06/Star-Wars-Respawn-Jedi-Fallen-Order-EA-Play-E3-2018-Titel-150x150.jpgChristian SengstockGamesGaming NewsE3,EA,EA PLAY,Electronic Arts,Jedi: Fallen Order,Respawn,Star WarsStar Wars-Games wecken immer wieder größte Hoffnungen in uns. Das ist auch bei Respawns kommenden Titel nicht anders. Dieser hat mit Jedi: Fallen Order nun endlich einen Namen und einen groben Erscheinungstermin. Was das EA Play Event zusätzlich verriet, lest ihr bei uns.Natürlich gab es auf Electronic Arts E3...Gaming + Entertainment