E3 2017 – Need for Speed Payback Gameplay

EA zeigt auf der E3 2017 Gameplay zu Need for Speed Payback

Nachdem der neue Need for Speed Teil bereits letzte Woche vorgestellt wurde, gab es auf dem EA Play Event erstmals Gameplay zu sehen. Der kurze Spielausschnitt zeigt eine der neuen Heist-Missionen. Einen eigenen Eindruck könnt ihr euch davon in diesem Video machen.

 

Wird Need for Speed Payback das The Fast and the Furios der Videospiele?

Mit Need for Speed Payback versucht sich EA erneut daran, die Rennspiel-Serie mit einer Story aufzuwerten. Während dieses Konzept mit Need for Speed: The Run in 2011 gescheitert ist, macht Payback einen guten ersten Eindruck. Die Story handelt von 3 Fahrern, welche der Spieler abwechselnd spielt. Je nachdem, wie man mit dieser Idee umgeht, könnten sich interessante Szenarien für Story und Gameplay ergeben. GTA 5 oder Driver: San Francisco zeigen, dass sich so coole Missionen mit schnellem Pacing ergeben können.

Das Ziel der gezeigten Mission im Speziellen ist es, einen Truck zu überfallen. Dabei muss der Spieler mehrere Verfolger ausschalten. Die Drängelei resultiert in mehreren Zeitlupen Crashes, welche sehr an die Burnout Reihe erinnern. Das Szenario selbst weckt dagegen Erinnerungen an The Fast and The Furios. Die Action wird regelmäßig mit Zwischensequenzen untermalt. Das wirkt zunächst sehr stylisch, da die Übergänge sehr nahtlos sind, es bleibt allerdings fraglich ob dies das Pacing letztlich stören wird. Wir sind gespannt, ob EA der Versuch Need for Speed zu revitalisieren gelingen wird.

Ihr wollt ihr mehr Reaktionen zur EA’s E3 Event? Dann seid ihr bei Gamer’s Potion an der richtigen Stelle! Schaut euch unsere Zusammenfassung und unseren Liveticker an. Wollt ihr dagegen mit uns und der Community über die E3 2017 sprechen, dann macht euch auf den Weg in unseren Discord Channel.

Daniel Laetzsch

Ich bin ein leidenschaftlicher Gamer seit meinem ersten Gameboy in 1994. So lange ich zurückdenken kann, möchte ich mich mit Videospielen beschäftigen. Dabei versuche ich einen Längsschnitt des gesamten Mediums zu erfassen: Über alle Genres hinweg, vom Fangame bis zu Triple A! Wenn es gut oder interessant ist, bin ich dabei. Bei Gamer‘s Potion zeige ich euch die spannendsten News, teile meine Meinungen mit euch und freue mich auf angeregte Gespräche!